Trier-Gesellschaft Weimar e.V.

Aktuelles

Corona
Leider lag unser Vereinsleben die letzten Jahre lange brach. Es war kein Treffen möglich und niemand wagt sich eine Prognose für die Zukunft. Wir sind von Grund auf optimistisch und haben Events geplant, um sie dann später wieder abzusagen. Schade. Wir greifen nach jedem Strohalm, um ihn hier zu berichten...

30. April: unsere Frühjahrswanderung
Nach der langen Durststrecke der coronabedingten Vereinspause trafen sich an einem schönen Samstag bei bestem Frühlingswanderwetter und Plapperlaune die Mitglieder der Trier-Gesellschaft Weimar zu ihrer ersten Veranstaltung im 35. Jubiläumsjahr.
Der Zielort, die Nohraer Heimatstube, musste ja nun schon mehrfach verschoben werden, doch ALLER GUTEN DINGE SIND DREI!
1/3 der Vereinsmitglieder nutzten den Termin, um sich auf den neusten Stand (PRIVAT und vereinsmäßig) zu bringen.
Was ist nicht alles in der vergangenen Zeit passiert? Neue Enkelkinder wurden geboren,... Die Planung der Gesellschaftsfahrten und das kleine 35. Jährige Bestehen können nun Freudenpunkte in 2022 werden.
Mit viel Herzblut berichtete Sieglinde Römhild, die Chefin der Heimatstube, mit Ihren Team über deren ehrenamtliche Arbeit.
In der Kirche von Ulla konnten wir ebenfalls neues über die Kirche und die geplanten Aktivitäten bez. der Sanierung erfahren. Drücken wir den Ehrenamtlern die Daumen.
Natürlich durfte der Moselwein nicht fehlen, um auf die neuen (alten) Aktivitäten anzustoßen.
(Elke)>>Fotos

* Links zu Seiten, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind

Archive
2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013